Deutsche Provinz der
Salesianer Don Boscos

Deutscher Generalkonsul zu Besuch

Veröffentlicht am: 10. Februar 2020

Der Generalkonsul der Bundesrepublik Deutschland in Istanbul, Herr Michael Reiffenstuel, besuchte am 13. Januar die Evrim Schule in Istanbul. Während einer kurzen Führung durch das Haus und nach einem Gespräch mit dem Leitungsteam versicherte der Generalkonsul nochmals das Interesse an der Arbeit der Schule und hob gleichzeitig die Bedeutung von Evrim als Bildungsträger im Istanbuler Stadtteil Şişli-Bomonti hervor.

Ein schönes Zeichen dieser Verbundenheit war, dass Kinder des Evrim-Kindergartens aus deutsch-türkischen Familien den Generalkonsul an der Eingangstüre abholten. Begleitet von Ehemaligen und Mitgliedern des Elternbeirates ging es dann gemeinsam in die Bibliothek der Schule. Der Besuch war gleichzeitig auch die Abschlussveranstaltungen des vom Auswärtigen Amtes großzügig gesponserten Projektes zur Friedenserziehung. In ihrer Ansprache dankte Polin Ökke, Schulleiterin der Evrim-Schule, besonders den beteiligten Schüler*innen und Lehrkräften.

Die achte und die siebte Klasse stellten dann in kurzen englischen und italienischen Präsentationen die erarbeiteten Inhalte vor. Beeindruckend war die selbst verfasste und auch gemeinsam vorgetragene Selbstverpflichtung der achten Klassen zu Frieden und Würde aller Menschen. In seiner sehr persönlichen Abschlussrede hob der Generalkonsul dann hervor, wie wichtig es für deutsche Diplomaten sei, sich überall in der Welt vor allem für Frieden und Kooperation einzusetzen – nicht zuletzt weil Deutschland die Verantwortung für zwei Weltkriege und den Holocaust trage.

Er ermutigte die Schüler*innen sich weiter kritisch mit den Fragen der Gesellschaft auseinanderzusetzten. Musikbeiträge und ein kurzer Besuch in der Ausstellung der achten Klasse zum Thema der persönlichen Auseinandersetzung mit Frieden rundeten den Besuch ab. „Wir haben intensiv am Thema gearbeitet, der Besuch des Generalkonsuls heute und seine motivierenden Worte haben den Schülern gezeigt, dass sie in die richtige Richtung gehen.“, fasst Jacky Doyen, Direktor der Salesianer in Istanbul, den Besuch zusammen.

Text: P. Härting; Foto: Generalkonsulat Istanbul/Mehmet Erken