Spende für Hilfsprojekt

Veröffentlicht am: 09. März 2020

Bamberg – Zum Neujahrsempfang des Oberbürgermeisters der Stadt Bamberg werden jährlich zwei soziale Projekte ausgewählt, für die im Rahmen der Veranstaltung Spenden gesammelt werden. 2020 wurde zu unserer großen Freude von OB Starke, neben dem Projekt „Wunschbaum“ der Sozialstiftung Bamberg, die Initiative „Schüler.Bilden.Zukunft“ des Don Bosco Jugendwerks Bamberg als eines der geförderten Projekte ausgewählt.

Auf diesem Wege hatten wir die Möglichkeit, das Projekt „Schüler.Bilden.Zukunft“ im Raum Bamberg und darüber hinaus ins Gespräch zu bringen. Das Projekt wurde 2008 ins Leben gerufen und besteht aus drei Fördersäulen: der Bildungsförderung, der musikalischen Förderung und den Patenschaften. Die Anerkennung unserer Arbeit und die erfreuliche Spendensumme in Höhe von 3.350 Euro kommt nun sozial- und bildungsbenachteiligen Grund- und Mittelschüler*innen in Stadt und Landkreis Bamberg, sowie Schüler*innen mit Migrationshintergrund und geflüchteten jungen Menschen zu Gute. Das zentrale Ziel von „Schüler.Bilden.Zukunft“ ist die Stärkung der personalen, sozialen und fachlichen Kompetenzen dieser jungen Menschen.

Text: Regina Jans