Jugendliche2

„Das Sales war ein Ruhepol, wo man Anschluss fand“ - Ehemaligentreffen am Dreikönigstag

Veröffentlicht am: 11. Januar 2016

München - Für viele ehemalige Bewohner des Salesianums in München beginnt das Jahr mit einem festen Termin: Dem Ehemaligentreffen am Dreikönigstag. Auch in diesem Jahr waren wieder rund 400 frühere Bewohnerinnen  und Bewohner sowie ehemalige Mitarbeitende in das Jugendwohnheim der Salesianer Don Boscos gekommen, um alte Bekannte zu treffen und Neuigkeiten auszutauschen. Besonders stark waren die Jahrgänge vertreten, die zwischen 1950 und 1970 für einige Jahre im Salesianum gewohnt hatten, aber auch jüngere Ehemalige waren mit ihren Familien gekommen.

Das Treffen begann mit einem gemeinsamen Gottesdienst in der Sporthalle, der früheren Heimkirche des Wohnheims. In seiner Predigt ging P. Stefan Stöhr, Direktor der Salesianergemeinschaft in München, auf das Heilige Jahr der Barmherzigkeit ein und rief die Gottesdienstteilnehmer dazu auf, im neuen Jahr ein Stück Barmherzigkeit zu leben und so einen Teil des Salesianums in ihr eigenes Umfeld und in die Gesellschaft hineinzutragen.

Nach dem Mittagessen besuchten die Sternsinger des Pfarrverbands Haidhausen das Ehemaligentreffen und brachten den Segen für 2016. Nachmittags hatten die Ehemaligen Gelegenheit, Alben mit Fotos aus den letzten Jahrzenten anzuschauen und in alten Bewohnerregistern zu blättern. „Für mich war die Zeit im Sales sehr wichtig“, erzählte ein Ehemaliger beim Anschauen von Fotoalben.

„Ich hatte in meinem Heimatort keinen Ausbildungsplatz gefunden und kam mit 16 in die große Stadt München. Das Sales war da so eine Art Ruhepol, wo man Anschluss fand. Die festen Tagesabläufe waren wichtig, ebenso, dass immer jemand da war, mit dem man reden konnte.“ Auch bei den Führungen durchs Haus, die Gesamtleiter Stefan Bauer und Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter anboten, wurden bei den früheren Bewohnern Erinnerungen wach. Zudem erfuhren sie mehr über neue Wohnformen und Projekte, die das Salesianum heute für junge Menschen anbietet.

Mit guten Wünschen für das kommende Jahr und dem Versprechen, sich 2017 am Dreikönigstag im Salesianum wiederzusehen endete das Ehemaligentreffen am späten Nachmittag.

Hannah-Magdalena Pink

Zum Jugendwohnheim Salesianum in München

Der heilige Johannes Bosco
Don Bosco Portrait

Johannes Bosco wurde am 16. August 1815 in der Nähe von Turin geboren. Sein berühmtes Zitat: "Fröhlich sein, Gutes tun und die Spatzen pfeifen lassen" spiegelt die Grundhaltung seines Lebens und seiner erzieherischen und pastoralen Tätigkeit. Dabei hat Don Bosco, selbst aus einer ärmlichen Familie stammend, mit seiner „Pädagogik der Vorsorge“ besonders die benachteiligten und ausgegrenzten jungen Menschen im Blick.

Jetzt mehr lesen

Don Bosco auf YouTube

"Als Ordensmann habe ich die Freiheit und die Zeit, ganz für die Jugendlichen da zu sein." Am 09. Juni 2018 hat Mike Goldsmits in der Klosterkirche des Bergklosters Heiligenstadt seine Ewigen Gelübde als Salesianer Don Boscos abgelegt.

Unser YouTube-Channel

Spenden & Helfen
Danke

Unterstützen Sie unsere Arbeit mit Ihrer Spende. Und helfen Sie mit, dass wir noch mehr Kinder und Jugendliche auf Ihrem Weg begleiten können. Erfahren Sie hier, welche weiteren Möglichkeiten Sie haben, um zu helfen!

Jetzt Spenden

Don Bosco auf Facebook
Don Bosco Magazin
418 Cover

Die Ordenszeitschrift wird von den Salesianern Don Boscos zusammen mit den Don Bosco Schwestern in Deutschland herausgegeben. Das Don Bosco Magazin erscheint alle zwei Monate. Das Magazin versteht sich als Familienmagazin und engagiert sich für die Anliegen von Kindern, Jugendlichen und Familien.

Hier bestellen

Stellenangebote
Stellenangebot_klein_bearbeitet

Sie möchten mit jungen Menschen arbeiten und dazu beitragen, dass deren Leben gelingt? Hier finden Sie alle offenen Stellen, die in der Deutschen Provinz der Salesianer Don Boscos aktuell ausgeschrieben sind.

Arbeiten im Geist Don Boscos

Freiwilligendienste mit Don Bosco
Don Bosco Volunteers Website 2017

Du interessierst dich für einen Freiwilligendienst bei den Salesianern Don Boscos in Deutschland oder im Ausland? Hier findest du alle wichtigen Infos, Bewerbungsmaterialien, Termine und vieles mehr.

Weitere Informationen

Prävention und Missbrauch
Präventiever Kinder- und Jugenschutz

Hier finden Sie Ansprechpartner für Opfer von sexuellem Missbrauch oder Misshandlung in Einrichtungen der Salesianer Don Boscos in Deutschland sowie ein Dossier zum Thema sowie die aktuellen Präventionsmaßnahmen in unseren Einrichtungen.
Jetzt mehr lesen