Deutsche Provinz der
Salesianer Don Boscos

20*C+M+B+19 - Kleine Majestäten überbringen Glück- Segenswünsche

Veröffentlicht am: 06. Januar 2019

München - 300.000 Sternsinger machen sich in diesen Tagen rund um den Dreikönigstag bei Schnee und Kälte in königlichen Gewändern auf den Weg, bringen Gottes Segen zu den Menschen und sammeln Geld für Kinder in Not.

Die kleinen Majestäten schauten am Sonntag auch im Provinzialat der Salesianer Don Boscos in München vorbei, schrieben den Sternsinger-Segen an die Eingangstür des Provinzialats und überbrachten Glück- und Segenswünsche für das neue Jahr und die gesamte Deutsche Provinz.

Der Direktor des Provinzialats, P. Stefan Stöhr, empfing die kleinen Könige aus dem Pfarrverband Haidhausen und dankte ihnen für ihren Besuch und ihren Einsatz.

kh

Unsere aktuellen Videoclips

Die Pädagogik Don Boscos

Im 19. Jahrhundert hat Don Bosco mit seiner Pädagogik einen ganz neuen Weg eingeschlagen: Er hat die Jugendlichen gefördert, ihnen zugehört, sie begleitet. Ihm ging es um eine ganzheitliche Erziehung. Was darunter zu verstehen ist, zeigt dieser animierte Videoclip.

Zu Besuch auf dem Sonnenberg

Herzlich willkommen im Don Bosco Haus, dem Jugendhilfe- und Familienzentrum auf dem Chemnitzer Sonnenberg! David, Ileen und Josi nehmen uns mit und zeigen, was sie hier so alles machen.