Stern

Auf den Spuren Don Boscos in Turin

Veröffentlicht am: 08. November 2018

Turin – Eine kleine Gruppe aus Aschau, Benediktbeuern und Regensburg hat sich von 10. bis 14. Oktober 2018 mit P. Heinz Menz und Angelika Gabriel auf den Weg gemacht, um Don Boscos Heimat kennenzulernen. Untergebracht waren wir direkt in Valdocco, wo das große Werk seinen Anfang nahm.

Von dort unternahm die Gruppe Ausflüge zum Colle Don Bosco, nach Castelnuovo und nach Chieri, um den Geburtsort sowie den Schul- und Studienort Don Boscos zu erkunden. In Valdocco selbst brachte
P. Maier die Entstehung des ersten Oratoriums sehr anschaulich näher und begleitete die Gruppe auf eine kleine Tour durch Turin.

Dazu blieb auch Zeit, die Stadt zu erkunden, über den größten Markt Europas zu schlendern oder zwischendurch das italienische Flair bei einem Espresso zu genießen. Das Programm war eine gute Mischung aus Besichtigung und Innehalten – vom Alltag; Innehalten, um Don Bosco, seinen pädagogischen Ansatz, sein Lebenswerk kennenzulernen und zu reflektieren; Innehalten, um den Blick auf die Arbeit, die eigene Haltung zu schärfen. Die „Originalschauplätze“ im Piemont luden dazu ein.

Angelika Gabriel

Der heilige Johannes Bosco
Don Bosco Portrait

Johannes Bosco wurde am 16. August 1815 in der Nähe von Turin geboren. Sein berühmtes Zitat: "Fröhlich sein, Gutes tun und die Spatzen pfeifen lassen" spiegelt die Grundhaltung seines Lebens und seiner erzieherischen und pastoralen Tätigkeit. Dabei hat Don Bosco, selbst aus einer ärmlichen Familie stammend, mit seiner „Pädagogik der Vorsorge“ besonders die benachteiligten und ausgegrenzten jungen Menschen im Blick.

Jetzt mehr lesen

Don Bosco auf YouTube

Bolivien, Benin, Indien, Montenegro – als Don Bosco Volunteers helfen junge Leute zwischen 18 und 28 Jahren in Einrichtungen der Salesianer Don Boscos weltweit mit. Und sie sammeln dabei wertvolle Erfahrungen. Vor wenigen Wochen sind die Don Bosco Volunteers, die vor einem Jahr zu ihren Einsatzstellen aufgebrochen sind, wieder nach Deutschland zurückgekehrt.

Unser YouTube-Channel

Prävention und Missbrauch
Präventiever Kinder- und Jugenschutz

Hier finden Sie Ansprechpartner für Opfer von sexuellem Missbrauch oder Misshandlung in Einrichtungen der Salesianer Don Boscos in Deutschland sowie ein Dossier zum Thema sowie die aktuellen Präventionsmaßnahmen in unseren Einrichtungen.
Jetzt mehr lesen

Spenden & Helfen
Danke

Unterstützen Sie unsere Arbeit mit Ihrer Spende. Und helfen Sie mit, dass wir noch mehr Kinder und Jugendliche auf Ihrem Weg begleiten können. Erfahren Sie hier, welche weiteren Möglichkeiten Sie haben, um zu helfen!

Jetzt spenden

Don Bosco auf Facebook
Don Bosco Magazin
618 Cover

Die Ordenszeitschrift wird von den Salesianern Don Boscos zusammen mit den Don Bosco Schwestern in Deutschland herausgegeben. Das Don Bosco Magazin erscheint alle zwei Monate. Das Magazin versteht sich als Familienmagazin und engagiert sich für die Anliegen von Kindern, Jugendlichen und Familien.

Hier bestellen

Stellenangebote
Stellenangebot_klein_bearbeitet

Sie möchten mit jungen Menschen arbeiten und dazu beitragen, dass deren Leben gelingt? Hier finden Sie alle offenen Stellen, die in der Deutschen Provinz der Salesianer Don Boscos aktuell ausgeschrieben sind.

Arbeiten im Geist Don Boscos

Freiwilligendienste mit Don Bosco
Don Bosco Volunteers Website 2017

Du interessierst dich für einen Freiwilligendienst bei den Salesianern Don Boscos in Deutschland oder im Ausland? Hier findest du alle wichtigen Infos, Bewerbungsmaterialien, Termine und vieles mehr.

Weitere Informationen