Deutsche Provinz der
Salesianer Don Boscos

Don Bosco Jugendliche holen Mannschaftspokal

Veröffentlicht am: 23. Dezember 2012

Sannerz – Bei einem Tischtennisturnier des Berufsbildungswerks (BBW) Karben haben die Jugendlichen der Don Bosco Einrichtung Sannerz den Mannschaftspokal gewonnen. Trainer Roland Müller ist mehr als zufrieden: „Die Jungs haben durchweg eine prima Leistung erbracht und zudem verliefen die Spiele sehr fair.“ Johannes und sein Zwillingsbruder Stefan, der Neuling Zidane und der spielerfahrene Robin strahlen über das ganze Gesicht und zeigen stolz den Pokal, der nun im Eingangsbereich des Jugendhilfezentrums von allen Besuchern bewundert werden kann.

 

Der Einladung des BBW Karben waren die Tischtennismannschaften der Jugendhilfeeinrichtungen Leppermühle und St. Stephanus in Gießen und Don Bosco Sannerz gefolgt. Eine tolle Atmosphäre erwartete die Zuschauer, das Turnier war perfekt organisiert und die 16 Spieler und drei Spielerinnen in Bestform.

 

In vier Gruppen wurden Einzel- und Mannschaftswertungen durchgeführt. Robin Petermann sowie Stefan und Johannes Ott belegten in ihren Gruppen jeweils den ersten Platz. Zidane Dorbani, der zum ersten Mal an einem Turnier teilnahm belegte einen hervorragenden zweiten Platz. Im Viertelfinale schied Zidane aus, die anderen schafften es ins Halbfinale und traten somit auch gegeneinander an.

 

In den Halbfinals unterlag Robin Petermann Johannes Ott in drei Sätzen und Stefan Ott musste sich dem Zidane Bezwinger David Seidel von der Leppermühle in 3:1 Sätzen geschlagen geben.

 

Im kleinen Finale gewann Stefan Ott gegen Robin. In einem dramatischen und hochklassigen Finale setzte sich Johannes Ott gegen den stark aufspielenden David Seidel mit 3:1 Sätzen durch und wurde somit Sieger des Turnieres. Aufgrund der hervorragenden Platzierungen in der Einzelwertung holte das Team auch den Mannschaftspokal.

 

Regina Kriegsmann

Unsere aktuellen Videoclips

Die Pädagogik Don Boscos

Im 19. Jahrhundert hat Don Bosco mit seiner Pädagogik einen ganz neuen Weg eingeschlagen: Er hat die Jugendlichen gefördert, ihnen zugehört, sie begleitet. Ihm ging es um eine ganzheitliche Erziehung. Was darunter zu verstehen ist, zeigt dieser animierte Videoclip.

Zu Besuch auf dem Sonnenberg

Herzlich willkommen im Don Bosco Haus, dem Jugendhilfe- und Familienzentrum auf dem Chemnitzer Sonnenberg! David, Ileen und Josi nehmen uns mit und zeigen, was sie hier so alles machen.