Deutsche Provinz der
Salesianer Don Boscos

Fest der Jugend im Salesianum

Veröffentlicht am: 08. Februar 2010

München – Mit einem Fest der Jugend haben die Jugendlichen des Münchener Salesianums Ende Januar 2010 Ordensgründer Johannes Bosco gefeiert und damit gleichzeitig ihre internen Don-Bosco-Festwochen beendet.

Beste Stimmung herrschte am Abend unter den rund 350 Jugendlichen, die sich im Theatersaal des Jugendwohnheims versammelt hatten. Nach einer kurzen Einstimmung durch Direktor P. Stefan Stöhr, der die Jugendlichen begrüßte und gleichzeitig dazu einlud, ähnlich wie damals Don Bosco, in fröhlicher Runde ein paar Stunden gemeinsam zu verbringen, hatte das Küchenteam des Wohnheims Sales ein wahres Festmenü gezaubert. Echtes italienisches Flair herrschte im Saal und die Jugendlichen ließen es sich bei guter Musik der Sales-Band schmecken. Auf dem Programm stand auch die große Siegerehrung der Don-Bosco-Festwochen. Es wurden die Gewinner der Kegelwettbewerbe sowie des Don-Bosco-Quiz’ gekürt. Ein gelungenes Fest der Jugend, das gleichzeitig im Sales den Auftakt des Don Bosco Festwochenendes in München bildete.

(kh)