Deutsche Provinz der
Salesianer Don Boscos

Hoffnungsstark – Gegen Ausgrenzung von Jugendlichen – Don Bosco Forum in Bonn

Veröffentlicht am: 08. Januar 2010
Hoffnungsstark – Gegen Ausgrenzung von Jugendlichen – Don Bosco Forum in Bonn

Bonn – Am 30. Januar laden Don Bosco Mission und Don Bosco JUGEND DRITTE WELT herzlich zum Don Bosco Forum in Bonn ein. Gleichzeitig begehen wir damit das 30-jährige Jubiläum von Don Bosco JUGEND DRITTE WELT und den Auftakt der Jahrespartnerschaft mit der Stadt Bonn.
Unter dem Titel „Hoffnungsstark – Gegen Ausgrenzung von Jugendlichen“ beginnt die Veranstaltung um 13:00 Uhr im Posttower (Platz der Deutschen Post) in Bonn. Wir freuen uns, Salesianerpater Peter Zago, der die Don-Bosco-Programme in Pakistan koordiniert und die Don Bosco Schule in Quetta/Pakistan leitet, zum Don Bosco Forum begrüßen zu dürfen. Er wird über die Bildungsansätze der Salesianer in Pakistan berichten, die sich insbesondere der Integration von afghanischer Flüchtlingen und Mädchen widmen. Wie die Integration Jugendlicher in einer ländlichen Region in Deutschland gelingen kann, stellt Salesianerpater Christian Vahlhaus vor, der das Haus für Erziehungshilfen in Jünkerath leitet. Das Rahmenprogramm wird die Tanzgruppe „Cheerleaders“ aus dem Don-Bosco-Club Köln-Mülheim gestalten.
Um 18:00 Uhr laden wir herzlich zum Gottesdienst und zur anschließenden Begegnung im Don Bosco Zentrum (Sträßchensweg 3) ein. Einen Imbiss bereiten Auszubildende der Don Bosco Einrichtung „Manege“ in Berlin-Marzahn zu.
Anmelden können Sie sich unter info@jugend-dritte-welt.de oder 0228/539 65 0
(dbm)

Unsere aktuellen Videoclips

Die Pädagogik Don Boscos

Im 19. Jahrhundert hat Don Bosco mit seiner Pädagogik einen ganz neuen Weg eingeschlagen: Er hat die Jugendlichen gefördert, ihnen zugehört, sie begleitet. Ihm ging es um eine ganzheitliche Erziehung. Was darunter zu verstehen ist, zeigt dieser animierte Videoclip.

Zu Besuch auf dem Sonnenberg

Herzlich willkommen im Don Bosco Haus, dem Jugendhilfe- und Familienzentrum auf dem Chemnitzer Sonnenberg! David, Ileen und Josi nehmen uns mit und zeigen, was sie hier so alles machen.