Deutsche Provinz der
Salesianer Don Boscos

Vorbereitung auf das Firmsakrament 2009 in Dietldorf

Veröffentlicht am: 19. Dezember 2008

Am 3. Adventsonntag fand in der Pfarrgemeinde St. Pankratius in Dietldorf während der hl. Messe die Vorstellung der 19 Firmlinge 2009 statt. Durch diese Feier wurden die Mädchen und Jungen eingeladen verantwortlich aus dem Glauben in der Pfarrgemeinde zu leben und sich damit bewusst auf den Empfang des Firmsakraments vorzubereiten.
Die Firmlinge sprachen das Schuldbekenntnis, zündeten nach dem Evangelium ihre Taufkerzen an der Osterkerze an. Sie brachten dann die Hl. Schrift zum Altar. Die auf dem Altar hingelegte Blume drückte die Bereitschaft der Firmlinge aus, die Nächstenliebe im Alltag zu praktizieren. Dazu beteten sie um die Kraft des Hl. Geistes, indem 7 Kinder die Feuerflammensymbole für jeweils eine Gabe des Hl. Geistes trugen.
(Werner Wieland)

Unsere aktuellen Videoclips

Die Pädagogik Don Boscos

Im 19. Jahrhundert hat Don Bosco mit seiner Pädagogik einen ganz neuen Weg eingeschlagen: Er hat die Jugendlichen gefördert, ihnen zugehört, sie begleitet. Ihm ging es um eine ganzheitliche Erziehung. Was darunter zu verstehen ist, zeigt dieser animierte Videoclip.

Zu Besuch auf dem Sonnenberg

Herzlich willkommen im Don Bosco Haus, dem Jugendhilfe- und Familienzentrum auf dem Chemnitzer Sonnenberg! David, Ileen und Josi nehmen uns mit und zeigen, was sie hier so alles machen.