Deutsche Provinz der
Salesianer Don Boscos

Wohngruppe Moglia goes Heidepark

Veröffentlicht am: 23. September 2019

Sannerz – Am Samstag, den 17.08.2019, startete die Wohngruppe Moglia zu einem zweitägigen Ausflug in den Heidepark bei Soltau. Trotz der langen, anstrengenden Fahrt war die Vorfreude bei der Ankunft ungebrochen. Im Park angekommen durften die Jungs sich aufteilen. Die Älteren starteten alleine, die Jüngeren blieben bei den Betreuern.
  
Schnell wurden Attraktionen gefunden, die die Jungs gerne fahren wollten. Die älteren Jungs fuhren sofort die waghalsigen Achterbahnen, zwei der Betreuer mussten erst noch dazu überredet werden. Auch beim Wildwasser-Rafting war die Stimmung ausgelassen, da einige doch sehr nass wurden. Nach dem aufregenden ersten Tag wurde die nahegelegene Jugendherberge bezogen und danach der Tag beim gemeinsamen Abendessen ausklingen gelassen.

Durch ein reichhaltiges Frühstück in der Jugendherberge konnte gut in den zweiten Tag im Park gestartet werden. Leider regnete es morgens teilweise heftig, weshalb einige Attraktionen erst verspätet öffneten. Allerdings legte sich der Regen zumindest teilweise, sodass der zweite Tag doch noch gut genutzt werden konnte. Den Highscore bei den Ghostbusters konnten wir leider nicht knacken, trotzdem hatten auch am zweiten Tag alle viel Spaß.
  
Erschöpft aber glücklich und zufrieden ging es gen Heimat. Auf halbem Weg wurde dann das Abendessen in einer Raststätte eingenommen. Hier ging es noch einmal turbulent zu, da die Jungs die Erlebnisse der vergangenen beiden Tage verarbeiten mussten. Mit vollem Bauch und großartiger Stimmung wurde auch das letzte Stück der Heimfahrt noch geschafft. Auf der Gruppe angekommen ging es dann auch zeitnah ins Bett, da am Montag der nächste Schul- bzw. Arbeitstag anstand.

Rückblickend hatten sowohl die Jugendlichen als auch die Betreuer viel Spaß. Hiermit möchten wir uns noch einmal sehr herzlich bei der Band „Fighting the Gravity“ bedanken, die uns mit ihrer großzügigen Spende von ihrem Weihnachtskonzert diese Aktion möglich gemacht hat. Die andere Hälfte der Spende wird wie geplant zur Einrichtung eines Fitnessraumes verwendet.

 

Celine Kiesgen und Rainer Molitor

Unsere aktuellen Videoclips

Die Pädagogik Don Boscos

Im 19. Jahrhundert hat Don Bosco mit seiner Pädagogik einen ganz neuen Weg eingeschlagen: Er hat die Jugendlichen gefördert, ihnen zugehört, sie begleitet. Ihm ging es um eine ganzheitliche Erziehung. Was darunter zu verstehen ist, zeigt dieser animierte Videoclip.

Zu Besuch auf dem Sonnenberg

Herzlich willkommen im Don Bosco Haus, dem Jugendhilfe- und Familienzentrum auf dem Chemnitzer Sonnenberg! David, Ileen und Josi nehmen uns mit und zeigen, was sie hier so alles machen.