Gemeinsam gegen Corona

Teaser Gemeinsam gegen Corona

Zusammenhalt und Solidarität in Krisenzeiten

Wir alle erleben ungewisse Tage. Das Corona-Virus stellt auch uns vor besondere Herausforderungen. Viele von uns sind in Sorge um ihre Lieben, wir müssen unseren familiären, schulischen und beruflichen Alltag neu organisieren und uns auf das wirklich Notwendige beschränken.

Aber diese vorösterliche Zeit kann auch ein starkes Zeichen setzen für Solidarität untereinander. Besonnenheit, Sorgfalt und vor allem Zusammenhalt sind jetzt gefragt. 

Für junge Menschen da zu sein und sie auch in schwierigen Situationen zu begleiten, das ist für uns als Salesianer Don Boscos zusammen mit unseren haupt- und ehrenamtlichen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern unser Auftrag. Wie das trotz Corona-Krise gelingt, wollen wir u.a. auf dieser Seite berichten. Nach und nach werden wir auf diesen Seiten zudem Impulse, Hinweise, Tipps und Materialien bereitstellen, die in dieser Zeit Mut machen und stärken sollen.

Weiter für junge Menschen da

Als Ordensgemeinschaft und Arbeitgeber haben wir in unseren Einrichtungen und Projekten Maßnahmen ergriffen, um die Sicherheit und Gesundheit der uns anvertrauten jungen Menschen und auch unserer Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter zu sichern.

Alle Einrichtungen und Projekte sind trotzdem weiterhin für Sie erreichbar - entweder über das Provinzialat in München oder über die jeweilige Einrichtung. Melden Sie sich gerne mit Ihren Fragen und Anliegen bei uns. Wir sind optimistisch und zuversichtlich, dass wir gemeinsam diese außergewöhnliche und schwierige Situation meistern werden.

Die Salesianer Don Boscos wünschen Ihnen und Ihrer Familie von Herzen Zuversicht, das nötige Gottvertrauen - und vor allem Gesundheit.

 

Don Bosco in Corona-Zeiten - Unsere Arbeit in Deutschland

Wir befinden uns in schwierigen Zeiten. Das Corona-Virus stellt auch uns vor besondere Herausforderungen. Besonnenheit, Sorgfalt und vor allem Solidarität sind jetzt gefragt. Für junge Menschen da zu sein und sie auch in schwierigen Situationen zu begleiten, das ist unser Auftrag. Wie das trotz Corona-Krise gelingt, berichten wir auf dieser Seite.
Mehr...

Don Bosco in Corona-Zeiten - Weltweite Hilfsprogramme

Das Corona-Virus breitet sich weltweit rasant aus. In vielen Ländern haben unsere Partner Hilfsmaßnahmen auf den Weg gebracht. Neben Aufklärungs-und Präventionsmaßnahmen werden Kinder von armen Familien mit Essen versorgt. Auf dieser Seiten fassen wir Informationen zu den weltweiten Hilfsmaßnahmen zusammen.
Mehr...

Don Bosco Nothilfe Corona

Die Deutsche Provinz der Salesianer Don Boscos, die Don Bosco Mission Bonn und die Don Bosco Stiftung rufen gemeinsam zu Spenden für die von der Corona-Krise betroffenen jungen Menschen in ihren Projekten im In- und Ausland auf. In Deutschland und vielen Ländern haben wir Maßnahmen auf den Weg gebracht, um den besonders bedürftigen jungen Menschen zu helfen.
Mehr...

Kreativprojekt: „Ich krieg die Krise"

Das Kreativprojekt „Ich krieg die Krise…" des Jugendpastoralinstituts wurde bis zum 31. Juli verlängert. Wir haben schon einige schöne und interessante Beiträge erhalten, die regelmäßig auf den Social Media Kanälen von Don Bosco veröffentlicht werden und freuen uns über weitere Einsendungen! Egal ob auf dem Land oder in der Stadt, ob auf der Wohngruppe, in der Zwei-Zimmer-Wohnung oder im Wohnhaus mit Garten, ob zehn, dreizehn oder siebzehn Jahre alt: Krise kennt gerade jeder. Und Krise...
Mehr...

Tägliche Video-Botschaften für junge Menschen

Don Bosco ist trotz geschlossener Türen für junge Menschen da – wenn auch nicht analog, aber zumindest digital. Zur täglichen "Gute Nacht" gab es in Corona-Zeiten sieben Wochen lang (vom 21. März bis 8. Mai 2020) jeden Abend Tipps und Impulse für junge Menschen auf unserem Instagram-Kanal (#GuteNachtCorona). In den Beiträgen, die wir auch auf dieser Seite veröffentlichen, ging es um alles, was einen in Krisenzeiten bewegt: Alltag, Gemeinsamkeit, Einsamkeit, Hilfsbereitschaft und...
Mehr...

Online-Seelsorge: Gebete, Gottesdienste und Geistliche Impulse

Wir als Menschenfamilie erleben gerade eine Situation, für die wir alle bisher keine Vorerfahrungen haben und mit der wir lernen müssen zurechtzukommen. Die Notsituation der Welt ist jedoch auch eine Anfrage an unseren Glauben an die Liebe und Güte des allmächtigen Gottes. Sie lädt uns ein, uns noch tiefer in Gott festzumachen und uns in der Hoffnung stärken zu lassen.
Mehr...

Mitmachangebote und Praktisches für Kinder, Eltern, Pädagogen

Plötzlich ist die ganze Familie zu Hause und der Alltag mit Kindern und Jugendlichen muss neu organisiert werden. Um Ihnen diese Zeit ein wenig zu erleichtern, haben wir zur Unterstützung einen bunten Strauß an Ideen und Vorschlägen zusammengestellt. Dazu gehören Bastel-Spiel und Kochtipps, Vorschläge für einen guten Tagesablauf und dert Lesespaß gegen Langeweile mit spannenden Themen für Kinder zum downloaden und ausdrucken.
Mehr...

Themen für Eltern – Krisen gemeinsam mit Kindern meistern

Krisen machen Angst. Das geht auch Kindern und Jugendlichen so, die sich durch die veränderte Situationen verunsichert fühlen. Auch für Eltern ist das keine leichte Zeit. Hier finden Sie Texte für Eltern, in denen es um Krisenbewältigung, gemeinsames Beten und vieles mehr geht.
Mehr...

Angebote und Tipps für junge Menschen

Von den Einschränkungen und den Veränderungen des Lebens aufgrund der Corona-Krise sind auch junge Menschen betroffen. Einige Angebote für junge Menschen im Netz haben wir hier zusammengefasst, darunter auch zwei Social-Media-Formate der Salesianer Don Boscos, die der Vernetzung und dem Austausch mit jungen Menschen in Krisenzeiten dienen sollen.
Mehr...

Nützliche Hinweise und Links

Um die Ausbreitung des Coronavirus einzudämmen, sollten notwendige Schutzmaßnahmen eingehalten werden. Viele Menschen fragen sich deswegen, was das für ihren Alltag bedeutet. Auch Angst und Unsicherheit spielen eine Rolle. Praktische Tipps findet Ihr hier.
Mehr...